DAS SIND WIR

ROCK YOUR LIFE! Schweiz fördert nicht nur die Jugendlichen. Auch bei uns im Team steht die Förderung von jungen Talenten im Vordergrund.

Ob in der Dachorganisation bei ROCK YOUR LIFE! Schweiz GmbH oder bei der Leitung unserer Standorte setzen wir auf junge und talentierte MitarbeiterInnen, welche erste Arbeits- und Führungserfahrungen sammeln. Mit viel Engagement und Herzblut setzen wir uns zusammen für Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit ein. Unsere Werte «Gleichwertigkeit, Offenheit & Akzeptanz, Spass & Begeisterung, Teamgeist & Vertrauen und Verantwortung» leben wir in unserem Team und zeichnen uns aus.

Team ROCK YOUR LIFE! Schweiz

Geschäftsführer

Gabriel Abu-Tayeh

Gabriel Abu-Tayeh ist Geschäftsführer bei ROCK YOUR LIFE! Schweiz. Seine Berufung ist es: Entwicklungsprozesse in sinnorientierten Organisationen zu begleiten, damit Teams ihre Wirksamkeit erhöhen. Ihm ist es dabei wichtig, dass alle Mitarbeitenden ihr eigenes Potenzial und ihre Stärken ausschöpfen. Gabriel hat einen Master in Betriebswirtschaft abgeschlossen und anschliessend promoviert zum Thema: wie die Digitalisierung einen positiven Wert für unsere Gesellschaft liefern könnte (Public Value through digitalization). Später hat er sich in Facilitation und Didaktik weitergebildet. Vor dem Beginn bei ROCK YOUR LIFE! Schweiz hat er im öffentlichen, im Profit- und Non-Profit Bereich gearbeitet (Sozialmedizinisches Zentrum Oberwallis, SBB, Swisscom, PostFinance, Universität Bern, Binder Corporate Finance und Finanzmarktaufsicht).

Unternehmenskommunikation

Adina Trinca

Adina Trinca ist bei RYL! für den Bereich Unternehmenskommunikation zuständig und studiert im Master International Affairs and Governance an der Universität St. Gallen. Zusätzlich absolviert sie eine Vertiefung im Wirtschaftsjournalismus. Neben dem Studium und RYL! unterrichtet sie regelmässig Vinyasa Yoga am Unisport in St. Gallen, um einen Ausgleich zum Alltag zu schaffen. Ihre grösste Leidenschaft ist es, Sprachen zu lernen, zu reisen und dabei neue Welten zu entdecken. Deshalb war sie während ihres Bachelors in zwei Austauschsemestern: einmal in Singapur, und einmal in Rom, der Heimat ihres Vaters. Bei RYL! freut sie sich darauf, Teil einer Community zu sein, die etwas bewegen und verändern kann.

Personaladministration Dachorganisation

Adriana Perlaska

Adriana Perlaska ist bei RYL! für den Bereich Administration zuständig und studiert Erziehungswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre im Bachelor an der Universität Bern.
In einer Organisation zu arbeiten, die es zum Ziel hat, sich für mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit einzusetzen, ist ihr ein grosses Anliegen. Die Arbeit bei RYL! ermöglicht ihr, verschiedene Einblicke in eine Non-Profit-Organisation zu gewinnen.
Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit Freunden und Familie oder geniesst es, draussen in der Natur zu sein. Zudem reist sie sehr gerne. Verschiedene Kulturen kennenzulernen, findet sie sehr faszinierend.

MNA Programmkoordination

Alexandra End

Alexandra End ist bei RYL! für die Koordination des MNA-Programms zuständig. Daneben absolviert sie an der Hochschule Luzern den Masterstudiengang Public und Nonprofit Management. Zuvor hat sie Geographie und Wirtschaft an der Universität Bern studiert und mehrere Praktika absolviert. In ihrer Freizeit engagiert sie sich freiwillig beim Schweizerischen Roten Kreuz und leitet ein Projekt im Bereich Integration. Die Arbeit mit Menschen fasziniert sie schon länger und sie freut sich darauf, bei RYL! Jugendliche zu begleiten und viel Neues zu lernen.

Standortverantwortliche Bern

Annina Thommen

Annina Thommen ist bei RYL! verantwortlich für den Standort Bern. Im Sommer 2021 hat sie die FMS Neufeld abgeschlossen und macht jetzt die Fachmatura im Bereich soziale Arbeit. Das dazugehörige Praktikum absolvierte sie bereits bei RYL! in Bern.

«Bei RYL! gefällt mir besonders die Arbeit mit den Jugendlichen. Mithelfen zu können, Jugendliche in diesem wichtigen Schritt in die Arbeitswelt zu unterstützen, freut mich sehr.»

Standortverantwortliche Fribourg & RYL! Trainerin

Camille-Claire Walther

Camille-Claire Walther ist Standortverantwortliche von RYL! Fribourg sowie RYL! Trainerin. Sie ist Waadtländerin und studiert Erziehungswissenschaften in Fribourg. Ihren Bachelor hat sie in Sozialwissenschaften und Psychologie an der Universität Lausanne abgeschlossen. Während ihres Studiums lernte sie das Schweizer Schulsystem besser kennen und interessiert sich dafür, wie Schulübergänge von Personen gestaltet und wahrgenommen werden. Darüber hinaus hat sie selbst nach der Schule eine Lehre gemacht. In ihrer Freizeit zieht sie gerne durch die Schweiz und entdeckt neue Orte.

Regionalleitung RYL! Deutschschweiz

Carla Rohowsky

Carla Rohowsky ist Regionalleitern von RYL! Deutschschweiz. Im Master hat sie European Global Studies an der Universität Basel studiert. In ihrem Bachelor in Soziologie war Bildung ein wichtiges Thema, speziell auch der Übergang von der Schule zur Lehrstelle. In den Rechtswissenschaften interessiert sie vor allem das Völkerrecht und speziell die Menschenrechte. Darum ist es ihr wichtig, sich durch ihre Arbeit bei RYL! für mehr Chancengleichheit einsetzen zu können. Sie freut sich ausserdem, bei RYL! bereichernde Begegnungen zu machen und viel Neues zu lernen. In ihrer Freizeit näht sie sehr gerne, macht Yoga und hört gerne Krimi-Podcasts.

Regionaleiter Svizzera italiana / Coordinatore regionale per la Svizzera italiana

Carlo Zoppi

Carlo ist Regionaleiter für die Koordination des RYL!-Mentoring-Programms in der italienischen Schweiz. Er studierte Geographie und Umweltwissenschaften an der Universität Lausanne und absolvierte anschliessend ein Masterstudium in Public Management in Lausanne und Bern.
Beruflich ist er in mehreren Umweltverbänden aktiv gewesen, die sich mit Umweltpolitik, Mobilität und Raumplanung befassen. Ausserdem engagiert er sich für soziale Belange und organisiert und leitet Aktivitäten und Sommercamps im Zusammenhang mit Umwelterziehung und Urbane Landwirtschaft.

Carlo è il responsabile regionale per il coordinamento dei programmi di mentoring RYL! nella Svizzera italiana. Ha studiato geografia e scienze dell’ambiente all’Università di Losanna seguito da un master in Public management fra Losanna e Berna.
Professionalmente è stato attivo in diverse associazioni ambientaliste occupandosi di politica ambientale, mobilità e pianificazione del territorio. Attento anche alle tematiche sociali, organizza e conduce attività e campi estivi legati all’educazione ambientale e all’agricoltura urbana.

Standortverantwortliche Fribourg

Catherine Fournier

Catherine Fournier ist bei RYL! als Co-Projektleiterin für den Standort Fribourg tätig. Sie hat in Lausanne Sozialwissenschaften, Sportmanagement und -marketing studiert. Nach ihrem Master hat sie mehrere Praktika in verschiedenen Stiftungen in Sudafrika und den Niederlanden absolviert. Projekte, die Schwerpunkte wie Inklusion, Integration, Bildung, Chancengleichheit oder Umwelt integrieren, liegen ihr sehr am Herzen! Neben ihrer Arbeit bei RYL! engagiert sich Catherine bei Sport & Sustainability International und ist Teil des Football4Climate Projekt-Teams. In ihrer Freizeit entdeckt sie gerne die Welt, verbringt Zeit in der Natur und treibt Outdoor-Aktivitäten.

Chez RYL! Catherine Fournier est co-responsable du projet de mentorat à Fribourg. Elle a étudié les sciences sociales ainsi que la gestion du sport et des loisirs à Lausanne. Après son master, elle a effectué plusieurs stages dans différentes fondations en Afrique du Sud et aux Pays-Bas. Les projets qui se focalisent sur l’inclusion, l’intégration, l’éducation, l’égalité des chances ou l’environnement, lui tiennent particulièrement à cœur ! En plus de son activité chez RYL!, Catherine s’engage auprès de Sport & Sustainability International et fait partie de l’équipe Football4Climate. Pendant son temps libre, elle aime découvrir le monde, passer du temps dans la nature et pratiquer des activités de plein air.

Finanzen

Christoph Ditzler

Christoph Ditzler ist zuständig für die Finanzen von RYL! CH. Er ist gelernter Nationalökonom und führt in Teilzeit die Buchhaltung der GmbH. Daneben hat er seit seiner Pensionierung Zeit, sich mit seiner grossen Leidenschaft zu beschäftigen, nämlich historischen Autos und Autogeschichte.

Standortverantwortlicher & Mentoring-Paar-Koordinator (MPK) Zürich

Fabian Landherr

Fabian Landherr ist Standortverantwortlicher und Mentoring-Paar-Koordinator (MPK) von RYL! Zürich. Er ist Betriebsökonom und als selbständiger Unternehmensberater tätig. Dabei interessiert er sich vor allem für die Weiterentwicklung und Positionierung von Organisationen auf strategischer Ebene und im Bereich der nachhaltigen Organisationskultur. In seiner Freizeit engagiert sich Fabian bei der freiwilligen Feuerwehr. Zu RYL! ist er gestossen, um Jugendlichen die Unterstützung im Prozess der Berufswahl zu vermitteln, von welcher er damals zu Hause profitieren konnte.

Standortverantwortlicher Chur

Hannes Neuhaus

Hannes Neuhaus ist Standortverantwortlicher von RYL! Chur und studiert Tourismus an der Fachhochschule Graubünden. Dort interessieren ihn vor allem nachhaltige Konzepte, wie man in Zukunft Reisen und Nachhaltigkeit miteinander verbinden kann. Mit der Arbeit bei RYL! Schweiz freut er sich junge Menschen bei der Stärkung ihrer sozialen Kompetenzen und bei ihrer Berufswahl zu unterstützen. In seiner Freizeit trifft man Hannes oft mit seiner Kamera in den Bergen oder beim Basketballspielen mit seinen Studienkollegen.

Fachverantwortung Fundraising

Iris Eckert

Iris Eckert arbeitet als Fachverantwortliche für den Bereich Fundraising in der Dachorganisation von RYL! und hat im Frühjahr 2020 einen Master im Umweltbildungsbereich abgeschlossen.
Iris möchte sich für die nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft engagieren, wobei ihr soziale und ökologische Themen besonders am Herzen liegen. Mit ihrer Arbeit bei RYL! möchte sie sich für mehr soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit einsetzten. Die Anstellung bei RYL! ermöglicht ihr in verschiedenen Bereichen der Projektführung mitzuarbeiten und so die Arbeitsweisen einer NGO zu kennenzulernen.
Neben RYL! arbeitet Iris als Umweltpädagogin und unterrichtet SchülerInnen aller Altersstufen zu Themen wie Klimawandel oder Ressourcennutzung.

Kommunikation RYL! Schweiz

Jael Amina Kaufmann

Jael Amina Kaufmann arbeitet bei RYL! im Bereich Kommunikation. Sie setzt sich dafür ein, das Angebot des Mentoring-Programms nach aussen zu repräsentieren und zu verbreiten. Themen wie Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit sind ihr ein grosses Anliegen.

Neben ihrer Arbeit bei RYL! absolviert Jael Amina ihren Master in Kulturwissenschaften an der Universität Luzern. In ihrer Freizeit besucht sie gerne Museen, unternimmt entspannte Wanderungen in der Natur oder vertieft sich in der Lektüre eines guten Buches.

Fachverantwortung Partnerschaften

Jonas Harder

Jonas Harder arbeitet als Verantwortlicher für den Bereich Partnerschaften in der Dachorganisation von RYL!.
Jonas glaubt daran, dass jede Person ihr spezielles Talent in sich trägt und möchte mit seinem Engagement bei RYL! unsere Gesellschaft mit der Entwicklung von Potentialen bereichern. In seinen Verantwortungsbereich bei RYL! bringt er über 13 Jahre Berufserfahrung aus vielfältigen Marketing & Sales Positionen in einem internationalen Konsumgüter Konzern ein. Mehr als sieben Jahre hat er Teams in Hamburg, Wien und Madrid geführt. Neben RYL! arbeitet Jonas als systemischer Coach und unterstützt sinnorientierte Organisationen dabei, mit digitalen Trainings, Moderationen und Prozessbegleitungen ihre Wirkung und Zusammenarbeit zu optimieren!

Kommunikationsverantwortliche RYL! Schweiz

Karin Hufnagl

Karin Hufnagl ist bei RYL! für den Bereich Kommunikation zuständig. Mit Kommunikation Welten zu verbinden ist für sie eine Kunst, die es sich ein Leben lang zu praktizieren lohnt.
Nach ihrem Studium Medientechnik und -design in Österreich arbeitete sie über zehn Jahre in verschiedenen Agenturen, Organisationen und auch selbständig. Das verbindende Element dabei: Wasser. Karin lebt und wirkt am liebsten dort, wo sie von viel Wasser und Natur, welche für sie Raum für Kreativität schaffen, umgeben ist: am Bodensee, dem Attersee, an der Irischen See, dem Atlantischen Ozean und natürlich an der Aare.

Standortverantwortliche Winterthur

Lisa Eschenlohr

Lisa Eschenlohr, Standortverantwortliche RYL! Winterthur, hat ihren Bachelor in Gesundheitsförderung und Prävention an der ZHAW abgeschlossen und arbeitet neben RYL! am Kantonsspital Winterthur. Die Zusammenarbeit mit Jugendlichen erlebt sie als sehr wertvoll und bereichernd und engagiert sich daher in ihrer Freizeit als Hauptleiterin und Ausbildnerin einer Jungschar. Bei RYL! freut sie sich darauf, mit verschiedensten Akteuren zusammenzuarbeiten und Jugendliche auf ihrem persönlichen Weg zu unterstützen.

Trainingskoordination RYL! Mentoring & RYL! Trainer

Lorenz Affolter

«Ich bin RYL! Trainer, um einen Raum für Potentialentfaltung zu schaffen und junge Menschen auf ihren ersten Schritten in die Arbeitswelt zu begleiten. Durch RYL! habe ich meine Stärken, Werte und Interessen besser kennengelernt und möchte deshalb auch anderen Menschen die Gelegenheit geben, sich in einem sicheren Rahmen persönlich weiterzuentwickeln.

Als Trainingskoordinator bei RYL! baue ich gemeinsam mit den TrainerInnen und den Standortverantwortlichen Brücken zwischen Menschen, damit alle jungen Menschen ihr Potential entfalten können. RYL! steht für mich für Berufswahlbegleitung, welche bei den Stärken, Interessen und Werten der jungen Menschen ansetzt und so einen Beitrag an eine nachhaltigere Zukunft leistet.»

Regionalleitung RYL! Deutschschweiz

Nithursha Nadesalingam

Nithursha Nadesalingam ist Regionalleiterin von RYL! Deutschschweiz und macht ihren Master in Sozialarbeit und Sozialpolitik an der Universität Fribourg. Mit RYL! Schweiz sieht sie die Möglichkeit, mit ihrer Arbeit fehlende Ressourcen für eine Bildungsgerechtigkeit gezielt dort einzusetzen, wo dies benötigt wird. In ihrer Freizeit zaubert sie gerne leckere Torten und singt liebend gern. Auch reist sie gerne mit ihrer Familie, um auf kulinarische Entdeckungsreisen zu gehen. Die Arbeit bei der RYL! Schweiz macht es ihr möglich, junge Menschen beim erfolgreichen Start in ihre berufliche Zukunft zu unterstützen!

Fachverantwortlicher IT

Remo Eckert

Remo Eckert ist bei RYL! für den Bereich Informatik zuständig. Systeme an die Unternehmensanforderungen anzupassen ist für ihn eine Herausforderung, die ihn begeistert.
Neben RYL! ist Remo selbstständiger IT Berater und unterstützt KMU’s bei IT-Projekten sowie bei Jahresabschlüssen. In seiner Freizeit reist er gerne und trifft sich mit Freunden.

Kommunikation RYL! Schweiz

Robin Huber

Robin Huber arbeitet bei RYL! im Kommunikationsbereich. Er studiert Politik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Zürich. Für ihn ist klar: Die berufliche Orientierung ist eine erste wichtige Weichenstellungen im Leben. Mit RYL! Schweiz will er dazu beitragen, dass alle die gleichen Chancen und Möglichkeiten haben, die berufliche Zukunft erfolgsversprechend aufzugleisen. In seiner Freizeit liest er viel und verbringt gerne Zeit in den Cafés seiner Herzensstadt Winterthur, am liebsten beides gleichzeitig.

Standortverantwortlicher St. Gallen & Winterthur

Robin Unglaub

Robin Unglaub ist Standortverantwortlicher für RYL! St. Gallen und Winterthur. Er studiert Psychologie im Master an der Universität Hagen in Deutschland. In seiner Freizeit ist er leidenschaftlicher Outdoor Sportler und kombiniert dies am liebsten mit Reisen in das Ausland. Teile seines Studiums absolvierte er in Neuseeland und Spanien im Rahmen von Auslandssemestern. An der Arbeit bei RYL! begeistert ihn die Zusammenarbeit mit jungen Menschen, sowie die Möglichkeit seinen Teil für eine gerechtere Bildungswelt beizutragen.

Standortverantwortliche Basel & Luzern

Silja Jermann

Silja Jermann ist bei RYL! als Projektleiterin für die Standorte Basel und Luzern tätig. Sie studiert Soziokulturelle Animation an der Hochschule Luzern und wohnt in Basel. Ihre Freizeit verbringt Silja gerne draussen, beim Spazieren mit Freunden oder allein in der Natur. Silja engagiert sich als Vorstandsmitglied bei Pro Natura Baselland sowie als Kursleiterin bei Pro Natura Jugend. Die Verbindung zwischen der Arbeit bei RYL! und dem Interesse an der Umwelt, entspringt dem Wunsch nach einer Zukunft in der Gemeinschaft, Naturnähe und soziale Gerechtigkeit, die Grundlage für das Zusammenleben bieten.

Standortverantwortliche Zürich

Stefani Alves

Stefani Alves ist Standortverantwortliche von RYL! Zürich und wuchs in einem Haushalt auf, in dem die portugiesische Sprache und Kultur auf die Schweiz trafen. Das ist einerseits eine Bereicherung, andererseits immer wieder eine grosse Herausforderung. Bei RYL! kann sie teilweise genau da nachhelfen, wo das Zusammentreffen unterschiedlicher Kulturen zu Schwierigkeiten führt. Ansonsten studiert Stefani Betriebswirtschaft mit Vertiefung in IA und Digital Business an der HWZ und arbeitet in einem Industrieunternehmen als Office Managerin in der Stadt Zürich.

Team ROCK YOUR LIFE! Basel

Standortverantwortliche Basel & Luzern

Silja Jermann

Silja Jermann ist bei RYL! als Projektleiterin für die Standorte Basel und Luzern tätig. Sie studiert Soziokulturelle Animation an der Hochschule Luzern und wohnt in Basel. Ihre Freizeit verbringt Silja gerne draussen, beim Spazieren mit Freunden oder allein in der Natur. Silja engagiert sich als Vorstandsmitglied bei Pro Natura Baselland sowie als Kursleiterin bei Pro Natura Jugend. Die Verbindung zwischen der Arbeit bei RYL! und dem Interesse an der Umwelt, entspringt dem Wunsch nach einer Zukunft in der Gemeinschaft, Naturnähe und soziale Gerechtigkeit, die Grundlage für das Zusammenleben bieten.

Teammitglied RYL! Basel

Florian Zoller

«Bei ROCK YOUR LIFE! darf ich Teil eines inspirierenden Teams sein, welches wertvolle Arbeit hin zu mehr Bildungsgerechtigkeit in der Schweiz leistet.»

Teammitglied RYL! Basel, Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Jonas Ferro

Teammitglied RYL! Basel

Jonas Töngi

Teammitglied RYL! Basel

Julia Bürgin

Teammitglied RYL! Basel

Maranatha Appius

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Merve Aras

 

Teammitglied RYL! Basel

Miranda Bilger

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Patricia Studer

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Sina Wendelspiess

Team ROCK YOUR LIFE! Bern

Standortverantwortliche Bern

Annina Thommen

Annina Thommen ist bei RYL! verantwortlich für den Standort Bern. Im Sommer 2021 hat sie die FMS Neufeld abgeschlossen und macht jetzt die Fachmatura im Bereich soziale Arbeit. Das dazugehörige Praktikum absolvierte sie bereits bei RYL! in Bern.

«Bei RYL! gefällt mir besonders die Arbeit mit den Jugendlichen. Mithelfen zu können, Jugendliche in diesem wichtigen Schritt in die Arbeitswelt zu unterstützen, freut mich sehr.»

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Aeneas Talmon

Aeneas engagiert sich seit 2019 bei ROCK YOUR LIFE!. Zuerst zwei Jahre als Mentor und nun als Mentoring-Paar-Koordinator (MPK). Er hat BWL und Jura an der Uni Bern studiert und arbeitet nun bei einer Unternehmensberatung in Bern. In RYL! sieht er die Möglichkeit, andere bei ihrem Weg ins Berufsleben zu unterstützen und ihnen so neue Chancen zu eröffnen. In seiner Freizeit bewegt er sich gerne in der Natur.

Teammitglied RYL! Bern

Andreas Gschwend

Andreas D. Gschwend hat an den Universitäten Bern, Vancouver und Wien Rechtswissenschaften studiert. Neben der Anwaltsausbildung verfasst er eine Dissertation im Bereich des internationalen Wirtschaftsrechts. Im Bewusstsein um die Wichtigkeit des Zugangs zu Bildung engagiert er sich seit 2015 bei RYL! Bern, seit 2017 als Vorstandsmitglied.

Teammitglied RYL! Bern

Anna-Isabel Perracini

Anna-Isabel ist seit April 2019 bei ROCK YOUR LIFE! dabei und engagiert sich nach ihrem knapp zwei Jahre langem Einsatz als Standortverantwortliche als Freiwillige im Team von RYL! Bern. Dort hilft sie bei der Durchführung von Trainings, Freizeitaktivitäten sowie Zertifikatsfeiern mit und unterstützt die Standortleitung bei der MentorInnen und Mentee Gewinnung.

RYL! Bern ist für sie nebst ihrem Studium in Critical Urbanisms an der Universität Basel und ihrer Stelle als Projektassistentin Raumplanung ein Ort, um sich für eine gute Sache einzusetzen, tolle Persönlichkeiten kennen zu lernen und der Gesellschaft etwas zurückzugeben: «Ich liebe die Mitarbeit im Team von RYL! Bern. Wir können zusammen so viel bewirken und haben unglaublich Spass dabei.»

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Caroline Stämpfli

Teammitglied RYL! Bern, Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Christoph Bärtschi

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Dominique Reusser

Teammitglied RYL! Bern & Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Julia Lehmann

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Julia Morinaj

Teammitglied RYL! Bern

Kathrin Eberhard

Teammitglied RYL! Bern, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Lara Gobeli

Teammitglied RYL! Bern, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Linda Caroni

Linda ist seit 2014 bei ROCK YOUR LIFE! dabei. Zunächst war sie zwei Jahre lang als Mentorin tätig, seither ist sie Mitglied des Teams in Bern. Linda hat eine kaufmännische Ausbildung bei der Schweizerischen Post absolviert, anschliessend die Berufsmaturität nachgeholt und Soziale Arbeit studiert. Derzeit arbeitet sie im Bereich Kindes- und Erwachsenenschutz eines städtischen Sozialdienstes. In der Freizeit tanzt sie gerne, hört und macht Musik und ist meist mit Freunden unterwegs.

Teammitglied RYL! Bern

Marco Planzer

Teammitglied RYL! Bern

Michel Stämpfli

Teammitglied RYL! Bern

Roman Schwarzenbach

Roman Schwarzenbach sieht in RYL! die Möglichkeit, sich für die Bildungsgerechtigkeit in der Schweiz einzusetzen: Zuerst engagierte er sich darum als Mentor und dann als MPK. Nun ist er Teammitglied am Standort Bern. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bern und arbeitet beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL). In der Freizeit ist Roman auf dem Tennisplatz oder beim Gitarre spielen anzutreffen.

Team ROCK YOUR LIFE! Chur

Standortverantwortlicher Chur

Hannes Neuhaus

Hannes Neuhaus ist Standortverantwortlicher von RYL! Chur und studiert Tourismus an der Fachhochschule Graubünden. Dort interessieren ihn vor allem nachhaltige Konzepte, wie man in Zukunft Reisen und Nachhaltigkeit miteinander verbinden kann. Mit der Arbeit bei RYL! Schweiz freut er sich junge Menschen bei der Stärkung ihrer sozialen Kompetenzen und bei ihrer Berufswahl zu unterstützen. In seiner Freizeit trifft man Hannes oft mit seiner Kamera in den Bergen oder beim Basketballspielen mit seinen Studienkollegen.

RYL! Trainer

Paolo Parró

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Kai Ludwig

Das Leben hat es gut gemeint mit mir und es ist an der Zeit etwas zurückzugeben. Die Jugend ist unsere Zukunft. Machen wir uns stark für sie. Aus diesem Grund investiere ich von Herzen einen Teil meiner Energie und Zeit in sie. Lasst uns gemeinsam weitergehen.

Team ROCK YOUR LIFE! Fribourg

Standortverantwortliche Fribourg & RYL! Trainerin

Camille-Claire Walther

Camille-Claire Walther ist Standortverantwortliche von RYL! Fribourg sowie RYL! Trainerin. Sie ist Waadtländerin und studiert Erziehungswissenschaften in Fribourg. Ihren Bachelor hat sie in Sozialwissenschaften und Psychologie an der Universität Lausanne abgeschlossen. Während ihres Studiums lernte sie das Schweizer Schulsystem besser kennen und interessiert sich dafür, wie Schulübergänge von Personen gestaltet und wahrgenommen werden. Darüber hinaus hat sie selbst nach der Schule eine Lehre gemacht. In ihrer Freizeit zieht sie gerne durch die Schweiz und entdeckt neue Orte.

Standortverantwortliche Fribourg

Catherine Fournier

Catherine Fournier ist bei RYL! als Co-Projektleiterin für den Standort Fribourg tätig. Sie hat in Lausanne Sozialwissenschaften, Sportmanagement und -marketing studiert. Nach ihrem Master hat sie mehrere Praktika in verschiedenen Stiftungen in Sudafrika und den Niederlanden absolviert. Projekte, die Schwerpunkte wie Inklusion, Integration, Bildung, Chancengleichheit oder Umwelt integrieren, liegen ihr sehr am Herzen! Neben ihrer Arbeit bei RYL! engagiert sich Catherine bei Sport & Sustainability International und ist Teil des Football4Climate Projekt-Teams. In ihrer Freizeit entdeckt sie gerne die Welt, verbringt Zeit in der Natur und treibt Outdoor-Aktivitäten.

Chez RYL! Catherine Fournier est co-responsable du projet de mentorat à Fribourg. Elle a étudié les sciences sociales ainsi que la gestion du sport et des loisirs à Lausanne. Après son master, elle a effectué plusieurs stages dans différentes fondations en Afrique du Sud et aux Pays-Bas. Les projets qui se focalisent sur l’inclusion, l’intégration, l’éducation, l’égalité des chances ou l’environnement, lui tiennent particulièrement à cœur ! En plus de son activité chez RYL!, Catherine s’engage auprès de Sport & Sustainability International et fait partie de l’équipe Football4Climate. Pendant son temps libre, elle aime découvrir le monde, passer du temps dans la nature et pratiquer des activités de plein air.

Teammitglied RYL! Fribourg, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Anjuli Chicherio

Bei ROCK YOUR LIFE! Fribourg konnte ich nicht nur tolle Teammitglieder kennenlernen, sondern auch von unterschiedlichsten Jugendlichen inspiriert werden. Es kommen verschiedenste Menschen zusammen, um gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten und sich gegenseitig zu helfen. Dieser Zusammenhalt motiviert mich immer wieder aufs Neue bei meiner Arbeit als MPK.

Teammitglied RYL! Fribourg, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Bianca Walther

Junge Erwachsene lernen durch die Teilnahme am Mentoring-Programm ihre Stärken kennen, können ihr eigenes Potenzial entfalten und entwickeln sich persönlich weiter. RYL! bewegt im Leben Vieler Etwas und das ist unglaublich schön mitzuerleben und einen Teil davon zu sein. Ebenso schön finde ich, dass man sich – egal wo bei RYL! – auf Augenhöhe begegnet und Gleichwertigkeit zentral ist. Zudem macht es auch einfach so viel Spass, immer wieder neue inspirierende Menschen kennenzulernen!

Teammitglied RYL! Fribourg, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Isabel von Bergen

Teammitglied RYL! Fribourg, Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Maximilian Nietschke

RYL! ist unvoreingenommenes Dabeisein und Akzeptanz. Dass unterschiedliche Menschen in verschiedenen Lebensabschnitten zusammenkommen um voneinander zu lernen, hat mich von Anfang an inspiriert.

RYL! Trainerin, Teammitglied RYL! Fribourg, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Stéphanie Nagy

«Im Mentoring-Programm von RYL! geht es darum, dass junge Menschen auf ihrem Weg zu einem Beruf oder einer weiterführenden Schule begleitet und bestärkt werden. Raum geben und schaffen, um seine eigenen Stärken zu entdecken und seine Potentiale zu entfalten wie auch die Vielfalt der Menschen kennenzulernen, das ist das, was mich als Trainerin und MPK bei RYL! bewegt.»

Team ROCK YOUR LIFE! Luzern

Standortverantwortliche Basel & Luzern

Silja Jermann

Silja Jermann ist bei RYL! als Projektleiterin für die Standorte Basel und Luzern tätig. Sie studiert Soziokulturelle Animation an der Hochschule Luzern und wohnt in Basel. Ihre Freizeit verbringt Silja gerne draussen, beim Spazieren mit Freunden oder allein in der Natur. Silja engagiert sich als Vorstandsmitglied bei Pro Natura Baselland sowie als Kursleiterin bei Pro Natura Jugend. Die Verbindung zwischen der Arbeit bei RYL! und dem Interesse an der Umwelt, entspringt dem Wunsch nach einer Zukunft in der Gemeinschaft, Naturnähe und soziale Gerechtigkeit, die Grundlage für das Zusammenleben bieten.

Teammitglied RYL! Luzern

Beatrix Meinhardt

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Celestina Davoli

Teammitglied RYL! Luzern

Jenny Breitschmid

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Monika Solyom

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Nicole Steiner

Teammitglied RYL! Luzern

Sämi Kneubühler

Teammitglied RYL! Luzern

Selina Zeder

Meine Motivation: Etwas an die Gesellschaft von meinem Glück zurückgeben und damit dafür sorgen, dass der so wichtige Einstieg ins Berufsleben gelingt.

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Sara Sigrist

Team ROCK YOUR LIFE! St.Gallen

Standortverantwortlicher St. Gallen & Winterthur

Robin Unglaub

Robin Unglaub ist Standortverantwortlicher für RYL! St. Gallen und Winterthur. Er studiert Psychologie im Master an der Universität Hagen in Deutschland. In seiner Freizeit ist er leidenschaftlicher Outdoor Sportler und kombiniert dies am liebsten mit Reisen in das Ausland. Teile seines Studiums absolvierte er in Neuseeland und Spanien im Rahmen von Auslandssemestern. An der Arbeit bei RYL! begeistert ihn die Zusammenarbeit mit jungen Menschen, sowie die Möglichkeit seinen Teil für eine gerechtere Bildungswelt beizutragen.

Teammitglied RYL! St. Gallen

Hannah Schläfli

Teammitglied RYL! St. Gallen

Jason Jacobs

Teammitglied RYL! St. Gallen

Julia Tiefenbacher

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Michael Burkhard

Teammitglied RYL! St. Gallen

Raoul Baumann

Teammitglied RYL! St. Gallen

Sarah Frei

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Selina Gasser

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Valentin Schmidt

Team ROCK YOUR LIFE! Winterthur

Standortverantwortliche Winterthur

Lisa Eschenlohr

Lisa Eschenlohr, Standortverantwortliche RYL! Winterthur, hat ihren Bachelor in Gesundheitsförderung und Prävention an der ZHAW abgeschlossen und arbeitet neben RYL! am Kantonsspital Winterthur. Die Zusammenarbeit mit Jugendlichen erlebt sie als sehr wertvoll und bereichernd und engagiert sich daher in ihrer Freizeit als Hauptleiterin und Ausbildnerin einer Jungschar. Bei RYL! freut sie sich darauf, mit verschiedensten Akteuren zusammenzuarbeiten und Jugendliche auf ihrem persönlichen Weg zu unterstützen.

Standortverantwortlicher St. Gallen & Winterthur

Robin Unglaub

Robin Unglaub ist Standortverantwortlicher für RYL! St. Gallen und Winterthur. Er studiert Psychologie im Master an der Universität Hagen in Deutschland. In seiner Freizeit ist er leidenschaftlicher Outdoor Sportler und kombiniert dies am liebsten mit Reisen in das Ausland. Teile seines Studiums absolvierte er in Neuseeland und Spanien im Rahmen von Auslandssemestern. An der Arbeit bei RYL! begeistert ihn die Zusammenarbeit mit jungen Menschen, sowie die Möglichkeit seinen Teil für eine gerechtere Bildungswelt beizutragen.

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Arbër Neziri

«Bei RYL engagieren wir uns für gerechte Bildungschancen und mehr soziale Mobilität. Als Mentor und MPK versuche ich heute die Unterstützung zurückzugeben, welche ich damals als 14-Jähriger zum Glück erhalten habe.»

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Deborah Sturzenegger

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Rahel Studer

«Die Entwicklung einer eigenen Identität, körperliche Veränderungsprozesse und die Auseinandersetzung mit der Berufswahl prägen die Phase der Adoleszenz. Jugendliche verfügen über unterschiedliche Fähigkeiten und Ressourcen, um Herausforderungen zu bewältigen und ihr Potential zu entfalten. Ich freue mich als Mentorin und MPK Jugendliche in dieser turbulenten und spannenden Phase zu unterstützen sowie einen wesentlichen Beitrag zur Chancengerechtigkeit zu leisten.»

Team ROCK YOUR LIFE! Zürich

Standortverantwortlicher & Mentoring-Paar-Koordinator (MPK) Zürich

Fabian Landherr

Fabian Landherr ist Standortverantwortlicher und Mentoring-Paar-Koordinator (MPK) von RYL! Zürich. Er ist Betriebsökonom und als selbständiger Unternehmensberater tätig. Dabei interessiert er sich vor allem für die Weiterentwicklung und Positionierung von Organisationen auf strategischer Ebene und im Bereich der nachhaltigen Organisationskultur. In seiner Freizeit engagiert sich Fabian bei der freiwilligen Feuerwehr. Zu RYL! ist er gestossen, um Jugendlichen die Unterstützung im Prozess der Berufswahl zu vermitteln, von welcher er damals zu Hause profitieren konnte.

Standortverantwortliche Zürich

Stefani Alves

Stefani Alves ist Standortverantwortliche von RYL! Zürich und wuchs in einem Haushalt auf, in dem die portugiesische Sprache und Kultur auf die Schweiz trafen. Das ist einerseits eine Bereicherung, andererseits immer wieder eine grosse Herausforderung. Bei RYL! kann sie teilweise genau da nachhelfen, wo das Zusammentreffen unterschiedlicher Kulturen zu Schwierigkeiten führt. Ansonsten studiert Stefani Betriebswirtschaft mit Vertiefung in IA und Digital Business an der HWZ und arbeitet in einem Industrieunternehmen als Office Managerin in der Stadt Zürich.

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Cosima Kehl

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Gil Alexakis

Teammitglied RYL! Zürich

Jorge Moser

Die ROCK YOUR LIFE! TrainerInnen

Verantwortliche TrainerInnenausbildung

Jacqueline Keller

Jacqueline Keller ist die Verantwortliche für die TrainerInnenausbildung von RYL! Schweiz. Es ist ihr Herzensanliegen, Menschen zu unterstützen, die auf der Suche nach einem Job oder einer Ausbildung sind, die sie erfüllt. Tätigkeiten zu finden, an denen sie wachsen können und mit Freude ausführen können. Sie durfte bereits über 1000 Menschen in Workshops, Coachings und Retreats zum Thema Resilienz, Achtsamkeit oder Berufung begleiten. Nach wie vor ist sie fasziniert von diesen Themen und möchte dieses Wissen und Tools dazu weiterverbreiten. Ausserdem ist sie ein Reisefüdli, Scubajunkie, Katzenmami und eine Klavierliebhaberin. Sie ist vollgetankt mit Lebensfreude, Neugier und mit der Leidenschaft sich weiterzuentwickeln.

Trainingskoordination RYL! Mentoring & RYL! Trainer

Lorenz Affolter

«Ich bin RYL! Trainer, um einen Raum für Potentialentfaltung zu schaffen und junge Menschen auf ihren ersten Schritten in die Arbeitswelt zu begleiten. Durch RYL! habe ich meine Stärken, Werte und Interessen besser kennengelernt und möchte deshalb auch anderen Menschen die Gelegenheit geben, sich in einem sicheren Rahmen persönlich weiterzuentwickeln.

Als Trainingskoordinator bei RYL! baue ich gemeinsam mit den TrainerInnen und den Standortverantwortlichen Brücken zwischen Menschen, damit alle jungen Menschen ihr Potential entfalten können. RYL! steht für mich für Berufswahlbegleitung, welche bei den Stärken, Interessen und Werten der jungen Menschen ansetzt und so einen Beitrag an eine nachhaltigere Zukunft leistet.»

RYL! Trainerin

Alessandra Felicioni Corti

«Ich bin Trainerin bei ROCK YOUR LIFE! in der italienischen Schweiz. Als ehemalige Journalistin, bin ich heute als Coach und Trainerin für Erwachsene tätig und arbeite mit verschiedenen Organisationen und Institutionen zusammen, insbesondere im Umfeld von Gefängnissen. Ich bin auch Mutter und weiss, wie wichtig es in der Pubertät ist, seinen Platz in der Welt zu finden. Das fasziniert mich besonders an RYL!: Dass junge Menschen bei der Erkennung ihres Potenzials und ihrer Stärken sowie bei der konkreten Vorbereitung nützlicher Unterlagen für den Einstieg in die Arbeits- oder Ausbildungswelt unterstützt werden.»

Alessandra è Trainerin bei Rockyuorlife nella Svizzera italiana! Ex giornalista, attualmente lavora come coach e formatrice per adulti collaborando con vari enti e istituzioni, in particolare a contatto con l’ambito carcerario. E’ anche mamma e sa quanto quanto è importante nell’età dell’adolescenza riuscire a trovare il proprio posto nel mondo. Questo in particolare la affascina di RYL!: sostenere i giovani nel processo di riconoscimento del loro potenziale e dei loro punti forti, così come nell’allestimento concreto di documenti utili per inserirsi nel mondo del lavoro o della formazione.

RYL! Trainer

Alican Magliocca

«Ich bin RYL! Trainer, um mein Wissen mit anderen Menschen zu teilen. Mir ist es wichtig, Inspiration und Begeisterung weiterzuvermitteln, damit die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.»

RYL! Trainerin

Bettina Trepp

«Schon als RYL! Mentorin war ich vom Programm begeistert! Der Funke glühte auch Jahre später noch, weshalb ich mich zur Trainerin ausbilden liess. Für mich ist RYL! aber weit mehr als ein Programm – es ist eine Haltung, die sich an den Stärken und Potentialen der Menschen orientiert. Es begeistert mich, wenn die Jugendlichen diesen Funken bei sich selbst entdecken und dadurch Selbstbewusstsein und Orientierung finden.»

Standortverantwortliche Fribourg & RYL! Trainerin

Camille-Claire Walther

Camille-Claire Walther ist Standortverantwortliche von RYL! Fribourg sowie RYL! Trainerin. Sie ist Waadtländerin und studiert Erziehungswissenschaften in Fribourg. Ihren Bachelor hat sie in Sozialwissenschaften und Psychologie an der Universität Lausanne abgeschlossen. Während ihres Studiums lernte sie das Schweizer Schulsystem besser kennen und interessiert sich dafür, wie Schulübergänge von Personen gestaltet und wahrgenommen werden. Darüber hinaus hat sie selbst nach der Schule eine Lehre gemacht. In ihrer Freizeit zieht sie gerne durch die Schweiz und entdeckt neue Orte.

RYL! Trainerin

Caterina Cappiello

«Ich freue mich, als RYL! Trainerin die Mentees und MentorInnen zu inspirieren und sie auf ihrem Weg ein Stück begleiten zu dürfen. In den Trainings möchte ich ihnen vor allem die wertschätzende Einstellung und das proaktive Handeln mit auf die Reise geben. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam einen Mehrwert für alle Mentee und MentorInnen sowie für die ganze Community schaffen.»

RYL! Trainerin

Claudia Röder

RYL! Trainer

Daniel Schwyzer

«Es bereitet mir schlicht und einfach Freude, Menschen zu helfen und sie zu inspirieren. Weiter darf ich bei RYL! eine Vielzahl faszinierender Lebensentwürfe kennenlernen. Diese zwei Dinge sind für mein Engagement hier ausschlaggebend. Denn in Inspiration und Verständnis sehe ich zwei Werte, die mir – beruflich wie auch privat – am Herzen liegen.»

RYL! Trainerin

Elisabeth Yearley

«Als ROCK YOUR LIFE! Trainerin nutze ich Techniken aus Coaching, Gruppenmoderation und Selbstreflexion, um jungen Menschen in Workshops dabei zu helfen, ihr Potenzial zu erkennen. Sobald wir die Talente identifiziert haben, geht es darum, konkrete Meilensteine zu planen, Techniken an die Hand zu bekommen, um mit Herausforderungen umzugehen, und selbstbestimmt den eigenen Weg zu gehen. Alle Jugendlichen hätten ROCK YOUR LIFE! TrainerInnen und Coachs verdient!»

RYL! Trainerin

Isabelle Grunder

«RYL! Trainerin zu sein, heisst für mich, Samen zu säen und zum Aufblühen einer erfüllenden Zukunft beizutragen. Es bedeutet auch, an einer Gemeinschaft voller Vitalität und Energie teilzunehmen – denn gemeinsam sind wir stärker als allein.»

RYL! Trainerin

Janine Studer

«Der Ansatz und die Werte von RYL! haben mich sofort überzeugt. Ich sehe es als unglaublich wichtig und wertvoll an, die Jugendlichen dort zu fördern, wo ihre Potenziale und Fähigkeiten liegen. Es freut mich, Teil von RYL zu sein, das erworbene Wissen der Ausbildung nun zu verbreiten und die Jugendlichen in ihrer Potenzialentfaltung und Berufswahl ein Stückchen zu begleiten. Let’s rock it.»

RYL! Trainerin

Jéssica Canova

Gemeinsam mit der fantastischen RYL!-Community die Potenziale, Talente und Wünsche der Jugendlichen herauszuarbeiten und junge Menschen auf einem sehr wichtigen und teils herausfordernden Teil ihres Wegs zu begleiten, das ist für mich eine Herzensangelegenheit. Sehr gerne möchte ich etwas von meiner langjährigen Erfahrung als HR-Managerin und Coach weitergeben und freue mich darauf, hoffentlich viele Samen spriessen zu sehen.

RYL! Trainer

Jetmir Balazhi

RYL! Trainer

Julian Moser

«Aus eigener Erfahrung weiss ich, wie intensiv und äusserst spannend die Auseinandersetzung mit der Berufswahl sein kann. Während der letzten Jahre haben mich daher die Themen Coaching und Mentoring immer mehr fasziniert. Selbst durfte ich schon sehr von Angeboten in diesen Bereichen profitieren. Als RYL! Trainer kann ich dazu beitragen, dass junge Menschen schon früh ihre Potenziale entdecken dürfen, um so ihren eigenen Weg zu finden.»

RYL! Trainerin

Katja Schneuwly

RYL! Trainerin

Nadine Schmid

«Ich bin bei ROCK YOUR LIFE! als Trainerin tätig, weil ich das Mentoring-Konzept unglaublich wertvoll finde. Ich hätte mir als Teenager gewünscht bei der Berufswahl in so einer Form begleitet zu werden. Die Jugendlichen profitieren nicht nur von der Untersützung zur Berufswahl, sondern lernen auch viel für ihre individuelle Entwicklung.»

RYL! Trainerin

Nina Haag

RYL! Trainer

Paolo Parró

RYL! Trainer

Pascal Hunziker

«RYL! ermöglicht es mir gesammelte Erfahrungen weiterzugeben, so dass andere davon lernen können. Die Arbeit mit RYL! zeigt mir persönlich, dass ich sehr gerne mein Wissen weitergebe und es mir Erfüllung und Spass bringt. Irgendwie bin ich auch noch ein Mentee, da auch ich noch meinen Platz in der Berufswelt gefunden habe, aber ich habe schon viele wertvolle Erfahrungen gesammelt von denen alle profitieren können. Nächste Etappe bei mir: Berufungsfindung bei einer Europawanderung.»

RYL! Trainerin

Pia Portmann

RYL! Trainerin

Salome Ursprung

RYL! Trainerin

Sarah Bacher

«RYL! ist für mich eine echte Herzensangelegenheit. Ich bin fest davon überzeugt, dass in jedem von uns unglaublich viel Potential steckt. Als Trainerin darf ich jungen Menschen helfen, ihr persönliches Potential zu entfalten, sich weiterzuentwickeln und vielleicht sogar über sich hinauszuwachsen. Mir ist es ein grosses persönliches Anliegen, die Mentoring-Paare auf ihrem gemeinsamen Weg zu begleiten und ihre Beziehung zu stärken. We will rock it – together.»

RYL! Trainerin

Sarah Iseli

«Die Aufgabe als Trainerin bei RYL! begeistert mich immer wieder aufs Neue. Es sind die verschiedenen Menschen, die vielseitigen Trainings und die gemeinsame Freude an der Weiterentwicklung, welche in mir ein Gefühl von Freude und Erfolg auslösen. Schon während der Ausbildung konnte ich noch tiefer in meinem eigenen Potential graben und verborgene Schätze entdecken. Das motiviert ungemein, diese Erfahrungen dann mit anderen jungen, neugierigen Menschen zu teilen.»

RYL! Trainerin, Teammitglied RYL! Fribourg, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Stéphanie Nagy

«Im Mentoring-Programm von RYL! geht es darum, dass junge Menschen auf ihrem Weg zu einem Beruf oder einer weiterführenden Schule begleitet und bestärkt werden. Raum geben und schaffen, um seine eigenen Stärken zu entdecken und seine Potentiale zu entfalten wie auch die Vielfalt der Menschen kennenzulernen, das ist das, was mich als Trainerin und MPK bei RYL! bewegt.»

RYL! Trainerin

Susanna Brönnimann

«Ich bin überzeugt, dass jede Person voller Potential ist. Bei vielen ist aber noch kein fruchtbare Umgebung vorhanden. ROCK YOUR LIFE! gibt mir die Möglichkeit andere zum Blühen zu bringen.»

RYL! Trainerin

Tabea Mündlein

«RYL! heisst für mich Weiterentwicklung, Freundschaften und Wertschätzung. Wir lernen alle stetig dazu, unterstützen uns dabei und freuen uns über die Erfolge der anderen. Egal ob Trainer:in, SV, Mentor:in oder Mentee. Als RYL! Trainerin möchte ich genau diese Einstellung weiterleben und -geben.»

RYL! Trainerin

Tanja Sieger

RYL! Trainerin

Zaira Orschel