Eine Langzeitstudie des ifo Instituts der Universität München bestätigt: Das Konzept von ROCK YOUR LIFE! wirkt!

Eine umfassende Begleitstudie von mehr als 300 ROCK YOUR LIFE! Mentees über mehrere Jahre hinweg belegt: Unser Mentoring-Programm für SchülerInnen erreicht die Zielgruppe bildungsbenachteiligter Jugendlicher und nivelliert die Nachteile in Bezug auf ihre Arbeitsmarktreife und -chancen!
Die Studie des ifo Instituts zeigt, dass TeilnehmerInnen am ROCK YOUR LIFE! Programm ihre schulischen Leistungen signifikant verbessern und sich auch persönlich stark weiterentwickeln. «Stark benachteiligte Jugendliche bekommen oft wenig Hilfe von ihren Eltern. Das Programm schliesst die Lücke in ihren Arbeitsmarktaussichten im Vergleich zu Jugendlichen mit günstigerem Hintergrund», sagt Prof. Wößmann, Leiter der Mentoring-Studie.
Die Ergebnisse beweisen, dass ROCK YOUR LIFE! Mentoring einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Arbeitsmarktchancen, der Entwicklung persönlicher Potenziale als auch der Prosozialität leistet. Das ist umso bemerkenswerter, als man bislang angenommen hat, dass sich diese Defizite so spät in der Bildungskarriere von Jugendlichen nicht mehr vollständig beheben lassen.

Unsere Arbeit unterstützen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten unsere Arbeit zu unterstützen. Finanzielle Spendenbeiträge helfen, Mentoring-Beziehungen zu stiften, um jungen Menschen ihren Weg in eine erfolgreiche und glückliche Zukunft zu ermöglichen. In der aktuellen Situation ist es besonders wichtig, den SchülerInnen eine Bezugsperson zu ermöglichen, an die sie sich jederzeit wenden können. Jeder Beitrag hilft. Wir danken Ihnen/dir herzlich für Ihre/deine Unterstützung!