Startseite » ROCK YOUR LIFE! St. Gallen

ROCK YOUR LIFE! St. Gallen

Developing Potentials. In deiner Stadt.

ROCK YOUR LIFE! St. Gallen begann 2015. Das Programm ermöglicht Mentoring-Beziehungen auf Augenhöhe, damit alle jungen Menschen die gleichen Chancen haben, ihr berufliches Potenzial zu entfalten.

Wir von ROCK YOUR LIFE! St. Gallen sind einer von vielen Standorten europaweit, an denen wir die Umsetzung dieser Mission Tag für Tag weiter vorantreiben – mit unserem einzigartigen Eins-zu-Eins-Mentoring Programm für Jugendliche. Und wir würden uns freuen, wenn auch du dich – gemeinsam mit uns und vielen anderen – für mehr Chancengerechtigkeit engagierst.

«Die Trainer:innen waren super vorbereitet und die Mentor:innen und Mentees haben sich Mühe gegeben, das Beste aus der Situation rauszuholen. Eine lehrreiche Erfahrung!»

Mentorin von RYL! St. Gallen

Engagiere dich mit uns für mehr Bildungsgerechtigkeit in St. Gallen!

Hilf uns zu helfen und werde Teil eines engagierten Teams. Ob als Organisationstalent im Team oder als Bindeglied zwischen den Mentoringpaaren und dem ROCK YOUR LIFE! Verein – bei uns macht dein Engagement einen Unterschied im Leben junger Menschen.

 

Standortverantwortlicher St. Gallen

Oscar Benjamin Staartjes

Oscar Staartjes ist seit Anfang September 2023 verantwortlich für den Standort St. Gallen. Er studiert im Master General Management an der Universität St. Gallen. Seine Leidenschaften sind Sport, Kultur und gutes Essen wie auch die Zusammenarbeit mit Menschen, um diese persönlich weiterzubringen. Mentoring auf Augenhöhe für Jugendliche ist seiner Meinung nach von grosser Bedeutung, da es eine einzigartige Gelegenheit bietet, junge Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern.

Du willst mehr über uns wissen? Wenn du Fragen zu RYL! St.Gallen hast oder dich im Standort-Team engagieren willst, wende dich einfach an Oscar:
→ st.gallen@rockyourlife.org
→ oscar.staartjes@rockyourlife.org

 

Sei dabei und hol dir eine:n Mentor:in!

Er oder sie begleitet dich auf dem Weg von der Schule in den Beruf oder eine weiterführende Ausbildung.

 

Laufende Mentoring-Jahrgänge am Standort St. Gallen

17.02.2024 Vorschulung Mentor:innen
24.02.2024 «KICK OFF» Training
07.03.2024 Freizeitaktivität
23.03.2024 «JOB COACH» Training
26.03.2024 Reflexionsabend Mentor:innen
05.04.2024 Stammtisch

04.05.2024 «DEIN WEG» Training – Teil 1
08.05.2024 Stammtisch
01.06.2024 «DEIN WEG» Training – Teil 2
12.06.2024 Freizeitaktivität
20.06.2024 Stammtisch
04.07.2024 Freizeitaktivität

17.08.2024 Nationales RYL! Netzwerktreffen
25.09.2024 Stammtisch
13.11.2024 Freizeitaktivität

Frühjahr 2025 Zertifikatsfeier

04.02.2023 Vorschulung Mentor:innen
11.02.2023 «KICK-OFF» Training
02.03.2023 BIZ-Infoabend
18.03.2023 «JOB COACH» Training
23.03.2023 Reflexionsabend Mentor:innen
23.03.2023 Stammtisch
29.04.2023 «DEIN WEG» Training
04.05.2023 Stammtisch
xx.xx.xxxx Partnerunternehmensworkshop (BKW)
20.05.2023 Freizeitaktivität
03.06.2023 «RAUS AUS DER KOMFORTZONE» Training
24.06.2023 Stammtisch
19.08.2023 Nationales RYL! Netzwerktreffen
26.08.2023 Freizeitaktivität
30.09.2023 Stammtisch
25.11.2023 Freizeitaktivität
04.05.2024 Zertifikatsfeier

Die Partnerschulen von ROCK YOUR LIFE! St. Gallen

Als Lehrperson kennen Sie Ihre Schüler:innen sehr gut. Sie können Jugendliche aufs Mentoring aufmerksam machen, beispielsweise wenn sie zu Hause nicht genug Hilfe erhalten und Unterstützung benötigen. Das ROCK YOUR LIFE! Eins-zu-Eins-Mentoring ergänzt sonstige Angebote ausgezeichnet. Wir unterstützen, ergänzen, entlasten, fördern und erleichtern. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Fachpartner von ROCK YOUR LIFE! St. Gallen

RYL Mentoring Partner Bangerter-Rhyner Stiftung
RYL Mentoring Schweiz Partnerunternehmen Pro Juventute

Förderpartner von ROCK YOUR LIFE! St. Gallen

RYL Mentoring Partner Bangerter-Rhyner Stiftung
RYL Foerderpartner Rudolf und Ursula Streit Stiftung
Josef Wagner Stiftung
RYL Mentoring Partner Bangerter-Rhyner Stiftung

Unterstützt durch den Integrationskredit des Bundes (SEM).

Wir finanzieren die Events der Mentoring-Jahrgänge durch unsere Förderpartner:innen. Sie möchten den Standort fördern?