Mentoringpaar-Koordinator/In (MPK)

Was macht eine/n Mentoring-Paar-KoordinatorIn aus?

Als MPK bist du das Bindeglied zwischen MentorIn und einem ROCK YOUR LIFE! Standort.
Du betreust jeweils etwa 2–5 Mentoring-Paare. Fragen wie:

  • «Wie läuft die Mentoring-Beziehung?»
  • «Braucht die/der MentorIn Unterstützung?»
  • «Gibt es Handlungsbedarf oder ist alles in Ordnung?»
  • «Wie läuft die Lehrstellensuche?»

stehen im Vordergrund.

Als MPK rufst du alle 4 bis 6 Wochen deine MentorInnen an und holst die nötigen Informationen anhand eines Fragekatalogs ab und protokollierst die Antworten. Ca. alle 6 Wochen findet mit den MPKs des jeweiligen Jahrgangs eine Sitzung statt, an der sich alle austauschen können. Als MPK nimmst du idealerweise auch ab und zu an Events von deinem ROCK YOUR LIFE! Standort teil, damit du deine Mentoring-Paare «in Action» erleben kannst.

Man muss beraten können, unterstützen, Mut machen und immer ein offenes Ohr haben.
Es macht mich unglaublich stolz zu sehen, wie die einzelnen Personen über sich hinauswachsen.

Mentoring-Paar-Koordinatorin

Ist dein Interesse geweckt oder hast du weitere Fragen?
Hier findest du detailierte Informationen zur MPK-Rolle, deinen Aufgaben als MPK und dem Ablauf.
→ Die MPK Rolle im Detail

Das Wichtigste auf einen Blick
Hier findest du den aktuellen MPK-Flyer
→ Flyer MPK

Fühlst du dich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf deine elektronische Blind-Bewerbung, inkl. Angabe des gewünschten Standortes:
schweiz@rockyourlife.org

 

Unsere Mentoring-Paar-KoordinatorInnen

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Andrea Schönenberger

Teammitglied RYL! Bern

Andreas Gschwend

Andreas D. Gschwend hat an den Universitäten Bern, Vancouver und Wien Rechtswissenschaften studiert. Neben der Anwaltsausbildung verfasst er eine Dissertation im Bereich des internationalen Wirtschaftsrechts. Im Bewusstsein um die Wichtigkeit des Zugangs zu Bildung engagiert er sich seit 2015 bei RYL! Bern, seit 2017 als Vorstandsmitglied.

Teammitglied RYL! Fribourg, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Anjuli Chicherio

Bei ROCK YOUR LIFE! Fribourg konnte ich nicht nur tolle Teammitglieder kennenlernen, sondern auch von unterschiedlichsten Jugendlichen inspiriert werden. Es kommen verschiedenste Menschen zusammen, um gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten und sich gegenseitig zu helfen. Dieser Zusammenhalt motiviert mich immer wieder aufs Neue bei meiner Arbeit als MPK.

Teammitglied RYL! Fribourg, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Bianca Walther

Junge Erwachsene lernen durch die Teilnahme am Mentoring-Programm ihre Stärken kennen, können ihr eigenes Potenzial entfalten und entwickeln sich persönlich weiter. RYL! bewegt im Leben Vieler Etwas und das ist unglaublich schön mitzuerleben und einen Teil davon zu sein. Ebenso schön finde ich, dass man sich – egal wo bei RYL! – auf Augenhöhe begegnet und Gleichwertigkeit zentral ist. Zudem macht es auch einfach so viel Spass, immer wieder neue inspirierende Menschen kennenzulernen!

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Celestina Davoli

Teammitglied RYL! Bern, Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Christoph Bärtschi

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Cosima Kehl

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Deborah Sturzenegger

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Dominique Reusser

Standortverantwortlicher & Mentoring-Paar-Koordinator (MPK) Zürich

Fabian Landherr

Fabian Landherr ist Standortverantwortlicher und Mentoring-Paar-Koordinator (MPK) von RYL! Zürich. Er ist Betriebsökonom und als selbständiger Unternehmensberater tätig. Dabei interessiert er sich vor allem für die Weiterentwicklung und Positionierung von Organisationen auf strategischer Ebene und im Bereich der nachhaltigen Organisationskultur. In seiner Freizeit engagiert sich Fabian bei der freiwilligen Feuerwehr. Zu RYL! ist er gestossen, um Jugendlichen die Unterstützung im Prozess der Berufswahl zu vermitteln, von welcher er damals zu Hause profitieren konnte.

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Florian Strasser

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Gil Alexakis

Teammitglied RYL! Fribourg, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Isabel von Bergen

Teammitglied RYL! Basel, Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Jonas Ferro

Teammitglied RYL! Bern, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Julia Lehmann

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Kai Ludwig

Das Leben hat es gut gemeint mit mir und es ist an der Zeit etwas zurückzugeben. Die Jugend ist unsere Zukunft. Machen wir uns stark für sie. Aus diesem Grund investiere ich von Herzen einen Teil meiner Energie und Zeit in sie. Lasst uns gemeinsam weitergehen.

Teammitglied RYL! Bern, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Lara Gobeli

Teammitglied RYL! Bern, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Linda Caroni

Linda ist seit 2014 bei ROCK YOUR LIFE! dabei. Zunächst war sie zwei Jahre lang als Mentorin tätig, seither ist sie Mitglied des Teams in Bern. Linda hat eine kaufmännische Ausbildung bei der Schweizerischen Post absolviert, anschliessend die Berufsmaturität nachgeholt und Soziale Arbeit studiert. Derzeit arbeitet sie im Bereich Kindes- und Erwachsenenschutz eines städtischen Sozialdienstes. In der Freizeit tanzt sie gerne, hört und macht Musik und ist meist mit Freunden unterwegs.

Teammitglied RYL! Bern, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Lydia Siuda

Teammitglied RYL! Bern

Marco Planzer

Teammitglied RYL! Fribourg, Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Maximilian Nietschke

RYL! ist unvoreingenommenes Dabeisein und Akzeptanz. Dass unterschiedliche Menschen in verschiedenen Lebensabschnitten zusammenkommen um voneinander zu lernen, hat mich von Anfang an inspiriert.

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Merve Aras

 

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Michael Burkhard

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Michel M. Mosbacher

Teammitglied RYL! Bern, Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Michel Stämpfli

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Monika Solyom

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Nicole Glauser

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Nicole Steiner

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Olivia Ursprung

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Patricia Studer

Teammitglied RYL! Bern, Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Roman Schwarzenbach

Roman Schwarzenbach ist MPK am Standort Bern. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bern und arbeitet beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL). Er sieht in RYL! die Möglichkeit, sich für die Bildungsgerechtigkeit in der Schweiz einzusetzen und engagierte sich darum zuerst als Mentor uns jetzt als MPK. In der Freizeit ist Roman auf dem Tennisplatz oder beim Gitarre spielen anzutreffen.

Standortverantwortlicher & MPK Chur, Fachverantwortlicher Evaluation RYL! Schweiz

Sandro-Simon Caviezel

Sandro-Simon Caviezel ist Standortverantwortlicher & MPK für RYL! Chur und Fachverantwortlicher Evaluation für RYL! Schweiz. Er hat in Bern Medizin studiert und lebt mittlerweile wieder in seinem Heimatkanton Graubünden. Nebst seinem Engagement bei RYL! ist er seit über 10 Jahren bei Pro Junior Graubünden – ehemals Pro Juventute Graubünden – tätig. Kinder, Jugendliche und Familien zu stärken ist seine Mission.

«Kinder und Jugendliche wachsen in unterschiedlichen Rahmenbedingungen auf. Gerade der Übergang von der Schule ins Berufsleben ist ein wichtiger Schritt bei welchem nicht alle diejenige Unterstützung erhalten, welche sie benötigen. Eine Mentoringbeziehung ist bei diesem Schritt von unschätzbarem Wert für beide Seiten.»

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Sara Sigrist

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Selina Gasser

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Simon Keller

Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Sina Wendelspiess

RYL! Trainerin, Teammitglied RYL! Fribourg, Mentoring-Paar-Koordinatorin (MPK)

Stéphanie Nagy

«Im Mentoring-Programm von RYL! geht es darum, dass junge Menschen auf ihrem Weg zu einem Beruf oder einer weiterführenden Schule begleitet und bestärkt werden. Raum geben und schaffen, um seine eigenen Stärken zu entdecken und seine Potentiale zu entfalten wie auch die Vielfalt der Menschen kennenzulernen, das ist das, was mich als Trainerin und MPK bei RYL! bewegt.»

Mentoring-Paar-Koordinator (MPK)

Valentin Schmidt

Die Arbeit unserer Mentoring-Paar-KoordinatorInnen kann nicht hoch genug geschätzt werden.

News & Stories – hier mehr über die RYL! Community erfahren